Religion trifft Farbe

Abschlussprojekt im Fach Religion bei den Malern

12 Jahre Religionsunterricht haben die Schülerinnen und Schüler der Klasse FML 12 hinter sich und stehen kurz vor ihrer Gesellenprüfung. Ein Lebensabschnitt geht zu Ende: ihre Schulzeit, ihre Ausbildungszeit, in deren Rahmen auch die Zeit, in der sich Jugendliche bewusst mit ihrem Glauben, mit Religion(en) auseinander setzen.

In den letzten Blockwochen sollten sich die Schüler der FML 12 oft selbst reflektieren: ihre Vorstellungen und Wünsche für die Zukunft, ihre Lebensgestaltung, SIE als Teil der Berufs und - Arbeitswelt, und welche Handlungsräume sich für sie dabei eröffnen. Gleichzeitig erarbeitete die Klasse, welchen Auftrag sie als Christen für die verantwortliche Gestaltung von Gegenwart und Zukunft in unserer Leistungsgemeinschaft haben. Als Abschluss der Unterrichtssequenz und der letzten Religionsstunden hatten die Schüler die Möglichkeit bekommen, ihre eigne Erfahrungen mit dem Glauben kreativ zu formulieren, ihre Assoziationen zu den Begriffen: Glaube und Religion…