Abschlussfeier Berufsschule Winter 2019

Am 14. Februar 2019 wurden bei der Abschlussfeier in der Aula des Beruflichen Schulzentrums Roth 206 Berufsschüler verabschiedet.

Nach dreieinhalb Jahren Ausbildung wurden Industriemechaniker, Zerspanungsmechaniker, Anlagenmechaniker (SHK), Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik, Elektroniker für Betriebstechnik, PKW- und LKW-Mechatroniker, Land- und Baumaschinenmechatroniker in das Berufsleben entlassen.

Weiterhin waren unter den Absolventen 11 Schülerinnen und Schüler, die ihre Lehrzeit vorzeitig abschlossen.

Schulleiter Michael Greiner, Landrat Herbert Eckstein und stellvertretender Kreishandwerksmeister Reinhard Siegert gratulierten den Absolventen zu ihren erbrachten Leistungen und wünschten ihnen viel Erfolg bei ihrem nächsten Lebensabschnitt. Religionslehrer Herr Pfarrer Herpich schloss die Reihe der Redner mit einer "anderen" Sicht auf die Dinge launig ab.

Besonders stolz waren die Festredner auf die Staatspreisträger. Sie wurden für ihre besonders guten Leistungen (Notendurchschnitt 1,5 und besser) in der Berufsschule geehrt:

  • Matthias Kirchdorfer, Elektroniker für Betriebstechnik, LEONI Kabel GmbH (Roth)
  • Simon Niefnecker, Elektroniker für Betriebstechnik, LEONI Kabel GmbH (Roth)
  • Christoph Schalk, Elektroniker für Betriebstechnik, Oechsler AG (Ansbach)
  • Andreas Stark, Elektroniker für Betriebstechnik, Rettenmeier AG (Wilburgstetten)
  • Florian Uhlig, Elektroniker für Betriebstechnik, Altmühltaler Mineralbrunnen GmbH (Treuchtlingen)
  • Fabian Umlauft, Elektroniker für Betriebstechnik, Schlenk Metallfolien (Roth)
  • Fabian Winter, Elektroniker für Betriebstechnik, Gutmann AG (Weißenburg)
  • Christian Böhm, Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik, Fa. Werner Böhm (Büchenbach)
  • Felix Fehler, Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik, Mangelberger GmbH (Roth)
  • Moritz Kühnlein, Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik, Mangelberger GmbH (Roth)
  • André Haas, Anlagenmechaniker - SHK, Haas GmbH (Schwanstetten)
  • Jan Claus, Berufskraftfahrer, Dachser GmbH (Nürnberg)
  • Sascha Goldstein, Berufskraftfahrer, Heinloth Transport GmbH (Roth)
  • René-Marcel Schneider, Land- und Baumaschinenmechatroniker, Landtechnik Wissinger (Thalmässing)
  • Christopher Lanitz, Kfz-Mechatroniker - PKW, Feser GmbH (Schwabach)
  • Thomas Bergmann, Industriemechaniker, LEONI Kabel GmbH (Roth)
  • Christopher Frieß, Zerspanungsmechaniker, MBFZ Toolcraft GmbH (Georgensgmünd)
  • Fabian Kühleis, Zerspanungsmechaniker, Niehoff GmbH & Co KG (Schwabach)

Weiterhin verlieh die Firma Toolcraft aus Georgensgmünd zwei Industriepreise an die beiden besten Absolventen der Industrie-Metall-Branche (Thomas Bergmann, Industriemechaniker, LEONI Kabel GmbH und Christopher Frieß, Zerspanungsmechaniker, MBFZ Toolcraft GmbH). Die Preise waren jeweils mit € 300,- und einem einwöchigen CAD-Kurs dotiert.

Abschließend trafen sich Absolventen, Eltern, Ausbilder und Lehrkräfte zu einem Stehempfang, um den Nachmittag bei netten Gesprächen ausklingen zu lassen.

Hilpoltsteiner Kurier, 15.02.2019