Organisatorisches

Die Eingangsvoraussetzungen:

  • Berufsschulabschluss in einem Beruf der Metalltechnik oder Fahrzeugtechnik bzw. Mechatronik
  • Abgeschlossene Berufsausbildung und anschließend einschlägige Berufstätigkeit von mindestens 1 Jahr oder
  • eine einschlägige berufliche Tätigkeit von mindestens 7 Jahren
     

Vorteile des Vollzeitunterrichts:

  • Abschluss nach nur 2 Jahren
  • Kontinuierlicher, kompakter Unterricht ohne Wechsel zwischen Berufstätigkeit und Schule
  • Förderung durch staatliche Unterstützungsleistungen
  • Intensive Betreuung durch unsere kompetenten Lehrkräfte
     

Folgende Abschlüsse sind möglich:

  • Staatlich geprüfte(r) Techniker/in für Fahrzeugtechnik und Elektromobilität; qualifiziert zur Führung eines Handwerksbetriebes
  • Fachschulreife (Mittlerer Bildungsabschluss) nach erfolgreichem Abschluss des ersten Jahres
  • Fachhochschulreife mit einer staatlichen Ergänzungsprüfung im Fach Mathematik
  • Anerkennung bestimmter Leistungen für das Studium an einer Hochschule
     

Kosten und Fördermöglichkeiten:

Die Weiterbildung an der staatlichen Fachschule ist schulgeldfrei. Eine Förderung kann bei vorliegenden Voraussetzungen erfolgen nach dem...

Wir empfehlen Ihnen, sich bei den zuständigen Stellen (Landratsämter oder Berufsförderungsdienst der Bundeswehr) zu informieren.
Für einen erfolgreichen Abschluss an einer Fachschule erhält ein/e Schüler/in eine Prämie in Höhe von € 1000.

 

Mathematik - Vorkurs

Der freiwillige Mathematik-Vorkurs ist ein 20-stündiger Vorbereitungskurs zur Auffrischung der mathematischen Grundkenntnisse. Die Inhalte des Vorkurses sind Voraussetzung für den Mathematikunterricht an der Fachschule. Genaueres erfahren Sie in unserem Infoblatt.

 

Unterlagen zur Anmeldung:

  • Nachweis einer mindestens einjährigen beruflichen Tätigkeit
  • Facharbeiter- bzw. Gesellenbrief mit Noten
  • Abschlusszeugnis der Berufsschule
  • Letztes Zeugnis der allgemeinbildenden Schule
  • Lebenslauf (tabellarisch)
  • Anmeldeformular

Bitte senden Sie uns das ausgefüllte Anmeldeformular mit den erforderlichen Unterlagen an unsere postalische Schuladresse:

Staatliche Fachschule für Fahrzeugtechnik und Elektromobilität
Brentwoodstraße 41
91154 Roth