Das BSZ Roth öffnet seine Türen

Am Sonntag, den 2. April waren Ausbildungs- und Technikinteressierte zum Tag der offenen Tür des Staatlichen Beruflichen Schulzentrum Roth, Brentwoodstraße 41, eingeladen.

Zwischen 13.00 und 17.00 Uhr gaben Lehrkräfte und Schüler einen Einblick in die Fachbereiche Agrarwirtschaft, Bautechnik, Elektrotechnik, Farbtechnik, Holztechnik, Kraftfahrzeugtechnik, Körperpflege, Land- und Baumaschinentechnik, Metalltechnik und Berufskraftfahrwesen.

Ebenfalls am Start waren die Technikerschule für Fahrzeugtechnik und Elektromobilität und die Berufsfachschule für Informatik.

Schulleitung und Lehrkräfte klärten über die Zugangsvoraussetzungen und Ausbildungsinhalte der verschiedenen beruflichen Bildungsgänge auf. In den Werkstätten konnte selbst Hand angelegt werden.

Roth-Hilpoltsteiner Volkszeitung