Metalltechnik

Der Bereich Metalltechnik stellt sich vor

Auszubildende, die eine metalltechnische Ausbildung in Industrie oder Handwerk absolvieren, besuchen für den schulischen Teil der Ausbildung das BSZ Roth.

Im ersten Ausbildungsjahr, der sogenannten beruflichen Grundstufe, werden alle Auszubildenden der Metallberufe aus den Landkreisen Roth und Weißenburg/Gunzenhausen sowie der Stadt Schwabach am BSZ Roth unterrichtet.

Anschließend wird die schulische Ausbildung in Fachklassen mit verschiedenen Schwerpunkten fortgeführt.

Die berufliche Fachstufe am BSZ Roth umfasst die folgenden Berufe:

  • Zerspanungsmechaniker
  • Industriemechaniker
  • Anlagenmechaniker Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
  • Maschinen- und Anlagenführer für Metall- und Kunststofftechnik (auch mit der Zusatzqualifikation für Draht- und Kabeltechnik)
  • Feinwerkmechaniker Fachrichtung Maschinenbau und Werkzeugbau
  • Fachkraft für Metalltechnik Fachrichtung Zerspanungstechnik   

Die fachliche schulische Ausbildung ab dem zweiten Ausbildungsjahr (berufliche Fachstufe) findet für die nachfolgenden Berufe an anderen Sprengelschulen statt:

  • Anlagenmechaniker (BS Gunzenhausen)
  • Metallbauer (BS Gunzenhausen)
  • Werkzeugmechaniker (BS Weißenburg)
  • Fertigungsmechaniker (BS Nürnberg)
  • Konstruktionsmechaniker (BS Nürnberg)
Bereichsleitung

Peter Kainz

09171 81-8508

Kontakt aufnehmen

Berufsbilder

Hier gibt es Näheres zum Zerspanungsmechaniker!
Hier gibt es Näheres zum Industriemechaniker!
Hier gibt es Näheres zum Anlagenmechaniker!
Hier gibt es Näheres zum Maschinen- und Anlagenführer!

Organisatorisches

Hier geht es zu den Lehrkräften, die überwiegend im Bereich Metalltechnik tätig sind.
Hier finden Sie die Blockpläne aller Klassen der Metalltechnik.